Doppel-Staatsmeisterin 🥇🥇

Erfolgreiches Ende eines intensiven, lässigen und produktiven Sommers ☀️. Die schönen Herbsttage konnte ich perfekt nutzen und meine Sprungtechnik weiter verbessern und stabilisieren.

Das Hauptaugenmerk lag dabei auf Großschanzen-Sprüngen, wodurch ich auch endlich die Chance bekam, auf dem berühmt-berüchtigten Bergisel in Innsbruck zu springen.

Der Abschluss der Sommer-Vorbereitung waren dann die Staatsmeisterschaften in Bischofshofen (Großschanze) und Hinzenbach (Normalschanze). Ich ging mit einem guten Gefühl in beide Wettkämpfe, doch dass ich gewinne, hätte ich nie erwartet. Umso größer war dann die Freude über meine lässigen Sprünge! Wenn ich keine Ohren hätte, würde mein Grinser wahrscheinlich rund um meinen Kopf gehen 🥇😁🥇

DANKE an dieser Stelle an alle, die trotz des steinigen und harten Weges immer zu mir gestanden sind und an mich geglaubt haben 🙌🏻

Mit dieser Extra-Portion Motivation arbeite ich nun Tag für Tag weiter und freue mich schon auf den Start in die Wintersaison!

Liebe Grüße,

eure Eva

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwanzig + dreizehn =